Trivialidades | Nichtigkeiten | Trivia | Bagatelles | 瑣事 | 琐事

Estamos en el proceso de comprar ropa de cama nueva. Aquí está el primer ejemplo: | Wir sind gerade dabei, neue Bettwäsche zu kaufen. Hier das erste Beispiel: | We are in the process of buying new bed linen. Here is the first example: | Nous sommes en train d’acheter de nouveaux draps. Voici le premier exemple: | 我們正在購買新的床單。 這是第一個例子: | 我们正在购买新的床单。 这是第一个例子:

Dormitorio | Schlafzimmer | Bedroom | Chambre à coucher | 臥室 N° 7

Ich war wieder fleißig!

Neue Seiten und Fotos auf unseren Urlaubsinformationsseiten:

Neues auf der Urlaubs-Informations-Seite

Heute geht’s weiter mit Puerto de la Cruz und Santa Cruz de Tenerife

Heute hatte ich wieder die Möglichkeit, neue Seiten zu den Urlaubsinformationen hinzuzufügen – mit Hunderten von Fotos:

Kompletter Stromausfall auf ganz Teneriffa

Heute um 13:11 Uhr fiel auf der ganzen Insel der Strom aus. Zwischendrin war auch das Internet für mehrere Stunden “off”. Das Handynetz funktionierte aber glücklicherweise weiter. Laut deutschen Medien soll eine Explosion in einem Verteiler in Granadilla de Abona die Ursache gewesen sein, dass es in Granadilla begann ist gesichert, die Explosion ist aber bisher nicht bestätigt.

Unsere Apartments hatten ab ca. 19:30 Uhr wieder Strom (bei mir zuhause – auch in Icod de los Vinos, aber in einem anderen Viertel – erst um 22:15 Uhr).

Ich werde versuchen, Euch über die Ursachen und eventuelle Maßnahmen zur Verhinderung einer Wiederholung auf dem Laufenden zu halten.

Neu auf den Urlauberinformationsseiten

Urlaubsinformationen

Pico del Teide

Premier Exif JPEG

realejos04

Premier Exif JPEG

DSC04098

lossilos

teno01

Premier Exif JPEG

Premier Exif JPEG

el_caleton38

Premier Exif JPEG

Premier Exif JPEG


Neue Beiträge auf unsere Urlaubsinformation-Seite geladen:

Die Playa de San Marcos und die Playa el Bollullo wurden auch in die Rubrik „Strände“ hinzugefügt, „Arenas Negras, Las Cañadas del Teide sowie die Playa el Bollullo habe ich auch zu den „Must see!“ gepackt.

Urlaubsinformationen

Habe kürzlich begonnen, für all unsere Gäste eine neue Seite mit Urlaubsinformationen zu erstellen. Früher hatten wir mal die Seite “Teneriffa-Information”, die wir leider aufgeben mussten, aber ich habe ein Backup gefunden. Mit diesem Backup und aktuelleren Fotos habe ich nun begonnen, eine Info-Seite der Insel mit ganz vielen Fotos aus allen Ecken der Insel zu erstellen. Zunächst nur auf Deutsch kann man meine Fortschritte auf hier verfolgen.

Waldbrand auf Gran Canaria außer Kontrolle – Teneriffa bisher zum Glück verschont!

Der Waldbrand auf unserer Nachbarinsel Gran Canaria ist weiterhin außer Kontrolle, ca. 9.000 Menschen wurden bereits evakuiert und ungefähr 6.000 Hektar Wald sind betroffen!

Betroffenes Gebiet auf Gran Canaria. Quelle: EL PAÍS
(https://elpais.com/politica/2019/08/19/actualidad/1566197494_086472.html)

Das Feuer hat bereits enorme Umweltschäden verursacht, besonders in Naturschutzgebieten. Personen sind aber anscheinend glücklicherweise bisher nicht zu schaden gekommen.

Teneriffa ist bisher zum Glück von Feuer verschont geblieben. Hoffen wir, dass es so bleibt, denn wenn jetzt auch hier ein Großfeuer ausbrechen sollte, hätten wir das Problem, dass die Rettungs- bzw. Feuerwehrkräfte derzeit alle auf Gran Canaria beschäftigt sind, und es natürlich eine Zeit dauern würde, bis alle wieder zurück wären. Hatten wir alles schon gehabt. Der letzte Groß-Waldbrand auf Teneriffa brach aus, als die Kräfte auf Gran Canaria gebunden waren, so dass sich der Brand hier zunächst ungestört ausbreiten konnte.

Eine Bitte an alle – ob auf Gran Canaria, Teneriffa oder sonst wo in der Welt: Bei einer Wettersituation mit extremer Trockenheit, Hitze und niedriger Luftfeuchtigkeit – und das sag ich als Raucher – auch ansonsten: Zur Sicherheit bitte alles vermeiden, was Flammen verursachen könnte: Nicht im Wald rauchen! Keine Autos auf trockenem Grund abstellen (die heißen Autos können den Boden entzünden)! Auf keinen Fall grillen! Und Schweißarbeiten sollten selbstverständlich in solchen Gebieten im Sommer grundsätzlich unterlassen werden (dies war der Grund für den ersten Waldbrand auf Gran Canaria)!

Also hoffen wir, dass die Katastrophe auf Gran Canaria bald im Griff ist, und wir auf Teneriffa komplett verschont bleiben!

Liebe Grüße
Euer Heiko

(Quelle Titelbild: https://www.elconfidencial.com/espana/2019-08-19/fuego-gran-canaria-valleseco-hectareas-incendio_2182731/ )